fbpx

Präsentation Sanierungskonzept Essen-Rüttenscheid/Rellinghausen

Anlässlich des finalen Abstimmungstermins wurde das ganzheitliche Sanierungskonzept für das Abwassersystem der in Ruhrnähe gelegenen Essener Ortslagen Rüttenscheid und Rellinghausen vorgestellt. Auf Einladung der Stadtwerke Essen erschienen Vertreter der Bezirksregierung, der Unteren Wasserbehörde, der Unteren Naturschutzbehörde, des Ruhrverbandes und der Stadt Essen.

Im Rahmen des Termins wurden die im Hinblick auf eine ressourcenschonende Netzbewirtschaftung entwickelten Einzelkonzepte erläutert. Der landschaftspflegerische Begleitplan wurde durch das Büro Ingolf Hahn aus Essen erstellt.

    12 September
  • 49 Besucher

Zudem bot sich die Gelegenheit, weitere wichtige Themen der Stadtentwässerung wie Regenwasserbehandlungskonzepte oder Maßnahmen zur Starkregenvorsorge zu diskutieren. Die Dr. Pecher AG wird in Kürze die Bearbeitung der Sanierungskonzeption für das Einzugsgebiet Essen-Baldeney beginnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen