fbpx

Örtliches Hochwasservorsorgekonzept für die Verbandsgemeinde Bodenheim

Die Verbandsgemeinde Bodenheim ist in besonderem Maße von Starkregenereignissen betroffen. Für diverse Ortgemeinden besteht eine hohe Gefährdung durch Sturzfluten nach Starkregen. So führte z. B. ein stärkeres Regenereignis am 23. Mai 2018 in Gau-Bischofsheim zu Kellerüberschwemmungen und Schäden durch hohe Niederschlagsabflüsse, die außerdem noch Erosionsschlämme aus dem Außenbereich mit sich führten.

    20 Dezember
  • 934 Besucher

Vor diesem Hintergrund wurden Pecher + icon im November 2019 von der Verbandsgemeinde – mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz – beauftragt, ein örtliches Hochwasservorsorgekonzept für die Ortsgemeinden Bodenheim, Gau-Bischofsheim, Harxheim und Nackenheim zu erstellen. Dabei sollen u. a. folgende Themen bearbeitet werden:

• Sensibilisierung der zuständigen Stellen der öffentlichen Verwaltung und der Bevölkerung sowie der potenziell betroffenen Versorgungs- und Landwirtschaftsbetriebe

• im Rahmen der öffentlichen Hochwasservorsorge:
- Überprüfung der Bauleitplanung
- Überprüfung der kritischen Infrastruktur
- Information der betroffenen Bevölkerung über Gefahrenabwehr- und Katastrophenschutzmaßnahmen
- ggf. Konzipierung technischer Hochwasserschutzmaßnahmen

• im Rahmen der privaten Hochwasservorsorge:
- Information zur Verhaltensvorsorge
- Information zu Hochwasserversicherungen
- Beratung zu Objektschutzmaßnahmen.

Ansprechpartner: Dr. Onat Eren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen