fbpx

Retentionsraum an Lippe fertiggestellt

Das Gewässersystem des Dattelner Mühlenbachs ist nach umfangreichen Baumaßnahmen in den letzten Jahren mittlerweile komplett abwasserfrei. Das gesamte anfallende Abwasser im Einzugsgebiet des Gewässers wird über Transportkanäle einer zentralen Kläranlage des Lippeverbandes zugeführt. Für den Abschluss des Gesamtprojektes wird in den kommenden Jahren noch der gesamte Verlauf des Dattelner Mühlenbachs inkl. seiner Zuläufe (Westerbach, Steinrapener Bach und Dümmerbach) ökologisch aufgewertet. Vorlaufend zu diesen ökologischen Verbesserungen wurde im Bereich der Mündung in die Lippe jetzt bereits ein erster Retentionsraum für Lippehochwasser geschaffen – die sog. Flutmulde Alte Fahrt.

Neben der hydraulischen Entspannung bei Hochwassersituationen dient die Flutmulde als Rückzugsort für verschiedenste Tierarten. Steile Böschungen und Abbruchkanten im sandigen Boden sollen Brutmöglichkeiten für den Eisvogel bieten. Ein häufiger Einstau der Mulde und der Rückhalt von Flusswasser in angelegten Blänken fördert außerdem den Lebensraum vieler Amphibien und Reptilien und dient als Brutstätte für zahlreiche Insektenarten.

    14 Juni
  • 125 Besucher

Der ursprünglich an der Stelle der Flutmulde vorhandene Oberboden wurde nicht wieder eingebaut. Das darunter befindliche nährstoffarme Substrat wurde bewusst freigelegt und offengelassen, sodass ein standorttypischer sukzessiver Bewuchs gefördert wird.

Für die Herstellung des Retentionsraumes wurden insgesamt rd. 20.000 m³ Erdvolumen bewegt, davon rd. 1.500 m³ mit Klärschlamm belasteter Boden, der fachgerecht entsorgt wurde.

Die Dr. Pecher AG hat das Projekt für die Flutmulde in enger Abstimmung mit der ökologischen Abteilung des Lippeverbandes geplant und umgesetzt. Zurzeit werden von der Dr. Pecher AG die weiteren Planungen für die ökologische Verbesserung des Dattelner Mühlenbaches inkl. seiner Nebengewässer geplant. Hier ist eine sukzessive Umsetzung in den nächsten Jahren vorgesehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen