fbpx
Super User

Super User

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna incididunt ut labore aliqua. Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna incididunt ut labore aliqua.

BEW-Seminar "Umsetzung der Anforderungen zur Selbstüberwachung von Misch‐ und Niederschlagswasserbehandlungsanlagen nach § 3 SüwVO NRW", Essen
Mit Vortragen von Dr. Holger Hoppe: "Konkretisierung und Umsetzung der SüwVO Abw – Handlungsempfehlung 1 und 2 (Messungen an Regenbecken)"

Montag, 16 November 2020 12:27

DWA-geprüfter Fachplaner Starkregenvorsorge

DWA-geprüfter Fachplaner Starkregenvorsorge, Goslar
Mit Vorträgen von Dr. Holger Hoppe zu den Themen Klimawandel und Überflutungsmodellierung

Sachkundelehrgang "Überprüfung von Drosseleinrichtungen an Regenbecken", Eppingen
Mit Vorträgen von Stefan Kutsch (Leiter der Prüfstelle für Durchflussmessungen der Dr. Pecher AG)

DWA-geprüfter Fachplaner Starkregenvorsorge, Dortmund
Mit Vorträgen von Dr. Holger Hoppe zu den Themen Klimawandel und Überflutungsmodellierung

Sachkundelehrgang "Überprüfung von Drosseleinrichtungen an Regenbecken", Gelsenkirchen
Mit Vorträgen von Stefan Kutsch und Dr. Holger Hoppe

Unser Vorstand Dr. Klaus Hans Pecher und Prof. Dr. Helmut Grüning von der FH Münster haben gemeinsam ein Fachbuch zum Thema "Kanalnetzplanung und Überflutungsvorsorge" geschrieben, welches nun im Vulkan-Verlag erschienen ist. In dem über 400 Seiten umfassenden Werk werden u. a. die Bemessungsgrundlagen sowie die Modellierung und Simulation von Niederschlags- und Abflussprozessen behandelt, aber auch Hinweise zur konkreten Objektplanung und einer wassersensitiven Stadtentwicklung gegeben. Die Ausführungen richten sich an Studierende aus dem Bereich der Wasserwirtschaft sowie an Praktiker, die sich über Grundlagen und neue Entwicklungen informieren möchten.

Für die Zukunft ist von den Autoren noch eine Fortsetzung zum Themenfeld „Regenwasserbewirtschaftung und Gewässerschutz“ geplant.

Die Verbandsgemeinde Bodenheim ist in besonderem Maße von Starkregenereignissen betroffen. Für diverse Ortgemeinden besteht eine hohe Gefährdung durch Sturzfluten nach Starkregen. So führte z. B. ein stärkeres Regenereignis am 23. Mai 2018 in Gau-Bischofsheim zu Kellerüberschwemmungen und Schäden durch hohe Niederschlagsabflüsse, die außerdem noch Erosionsschlämme aus dem Außenbereich mit sich führten.

Im Jahr 2003 wurde der Dr. Pecher AG durch die Stadt Alzey der Auftrag für den Straßenbau und Bau der Entwässerungsanlagen für die Erschließung des 2. Bauabschnittes des Baugebiets „Am Mauchenheimer Weg“ erteilt. 2006 wurde die Umsetzung der Baumaßnahme mit Realisierung einer Baustraße abgeschlossen.

Im November 2019 wurde die Dr. Pecher AG nun von der Stadt Alzey beauftragt, die Arbeiten zu finalisieren und den Straßenendausbau durchzuführen. Die Gesamtfläche der auszubauenden Straßenverkehrsanlagen im Baugebiet (ohne die Fuß- und Radwege) beträgt rd. 11.120 m².

Mittwoch, 18 Dezember 2019 09:22

Bauausführung Trinkwasserzuleitung Bacharach

Der Zweckverband RheinHunsrück Wasser erneuert aktuell die Trinkwasserzuleitung vom Hochbehälter Bacharach zum Versorgungsgebiet Bacharach. Hierzu werden von der Dr. Pecher AG aktuell die notwendigen Ingenieurleistungen für die Rohrleitungen und die Bauwerke erbracht.

Im ersten Realisierungsabschnitt wurde die Wasserleitung vom Hochbehälter Bacharach zur Druckminderstation Neurath auf einer Strecke von rd. 1.100 m in mäßig starkem Gefälle ausgeführt.

BEW-Seminar "Nachhaltige und resiliente Stadtentwicklung: Klimaanpassung in der Stadtplanung", Duisburg
Mit Beitrag von Dr. Holger Hoppe: "Starkregen und Hitze: Gefahren erkennen, Risiko analysieren und Handlungskonzepte erstellen"

Mehr Informationen finden Sie unter www.bew.de/klimaanpassung  oder im Flyer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen